Augenbrauenkorrektur

Was ist eine
Augenbrauen-Korrektur?

Im Zentrum für moderne Haartransplantation in Berlin führen wir professionelle Augenbrauen-Korrekturen durch. Dabei handelt es sich nicht um eine kosmetische Behandlung mit Pinzette und Farbe, die nur kurzfristig wirkt. Die Augenbrauen-Korrektur ist ein minimalinvasiver, medizinischer Eingriff, der sehr gewebeschonend ist und zu langfristigen Ergebnissen führt.

Unsere Augenbrauenhärchen sind sehr sensibel und wachsen langsamer als das Haupthaar. Darum zählen auch Zupfen oder Lasern zu den häufigsten Ursachen für Augenbrauenausfall.

Die natürliche Augenbrauenform harmoniert normalerweise mit der Gesichtsform. Es kommt jedoch vor, dass die Brauen eine ungünstige Position haben oder das Haarwachstum gestört wird.

Mit einer Eigenhaartransplantation lassen sich Ihre Augenbrauen dauerhaft formen, verdichten und modellieren. Die Ergebnisse sind im Gegensatz zum Permanent Make-up (Microblading etc.) natürlich und halten ein Leben lang. Auch kann eine Augenbrauen-Korrektur das Gesicht jünger, offener oder attraktiver wirken lassen.

Was ist eine Neupositionierung
der Augenbrauen?

Neo-Positionierung bzw. Neupositionierung bedeutet, dass die Augenbrauenhaare innerhalb der Augenbrauen-Region umgesetzt werden. Allein das genügt, um völlig neue Augenbrauenformen entstehen zu lassen, welche die Gesichtskonturen und Augen voll zur Geltung bringen.

Wissenswertes über Augenbrauen

  • Augenbrauen dienen als Erkennungsmerkmal für eine Person
  • Sie spiegeln die Stimmungslage wider, das beweisen zahlreiche Studien zur Emotionsforschung
  • Augenbrauen wachsen im Sommer schneller, weil die Zellen bei warmen Temperaturen aktiver sind
  • Brauen-Härchen wachsen bis zu 4 Monate lang, ein Kopfhaar 2 bis 6 Jahre
  • Rizinusöl hat nach wissenschaftlichen Erkenntnissen keinen Effekt, um die Augenbrauen zu verdichten

Welche Augenbrauenform passt zu meinem Gesicht?

An diesen 4 Grundformen können Sie sich orientieren:

  • runde Gesichter wirken mit einem hohen Augenbrauenbogen, der stark angewinkelt ist, schlanker.
  • zu herzförmigen Gesichtern passt ein runder, gleichmäßiger Bogen ohne Winkel
  • ovale Gesichter können mit geraden Augenbrauen optisch verkürzt werden.
  • eckige Gesichter erscheinen durch eine leicht angewinkelte Augenbraue weicher und feiner.

Im Folgenden sehen Sie ein Tool, mit dem Sie austesten können, wie sich eine nachteilige Augenbrauenform auf die Wahrnehmung des Gesichts auswirkt.

Augenbrauen verdichten & Augenbrauen formen

Dicke Augenbrauen gelten heutzutage in vielen Kulturen als Schönheitsideal. Doch leider ist nicht jeder von Natur aus mit ausgeprägten Brauen gesegnet. Während bei einigen Menschen die Augenbrauen zu dünn sind, sind sie bei anderen lückenhaft. Oft besitzen die Augenbrauen auch eine Form, die nicht optimal zu den Gesichts- bzw. Augenkonturen passt.

Mit einer professionellen Augenbrauentransplantation können wir Ihre Augenbrauen perfekt formen bzw. modellieren. Ebenso wie sich schmale Augenbrauen durch Haarimplantate auffüllen (interner Link zu Augenbrauentransplantation Behandlung) lassen, werden ungünstig gewachsene Brauen durch das Umsetzen von Haarwurzeln (= Neupositionierung) umgeformt.

Die Augenbrauenhaare werden dabei so versetzt, dass eine natürlich geschwungene Form entsteht. Eine Erhöhung des nach außen gerichteten Anteils der Augenbrauen (Erhöhung der mittleren 2/3 der Augenbraue) führen zu einer optischen Verjüngung des Gesichts.

Augenbrauen korrigieren nach Permanent Make-up

Augenbrauen korrigieren nach Permanent Make-up

Leider lassen sich immer noch viele Frauen ihre Augenbrauen via Permanent Make-up tätowieren. Das Problem: das Ergebnis wirkt überaus künstlich und unästhetisch, die Farbe verblasst mit der Zeit und die Augenbrauenhärchen sowie die Haut werden dauerhaft geschädigt. Häufig kommt in der Folge zu einem Ausfallen der Haare und Stillstand des Haarwachstums.

Durch die Augenbrauen-Korrektur können die Brauen wieder neu und in Ihrer Wunsch-Form wachsen.

Was eine Augenbrauentranpslantation im Zentrum für moderne Haartransplantation kostet, erfahren Sie unter Kosten für eine Augenbrauentransplantation.

Wir beraten Sie persönlich

Möchten Sie wissen, ob eine Augenbrauen-Korrektur bei Ihnen in Frage kommt? Oder ob alternative Methoden helfen? Lassen Sie sich von uns beraten und einen individuellen Behandlungsplan erstellen.

Lassen Sie sich von uns beraten

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie interessieren sich für eine professionelle Diagnostik und Behandlung Ihres Haarausfalls? Oder Sie möchten ihre Wimpern, Augenbrauen oder Ihren Bart durch eine Haartransplantation wiederherstellen oder optisch verschönern lassen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Reza P. Azar, Ärztlicher Leiter

Zentrum für moderne Haartransplantation
Nollendorfplatz 3-4
D-10777 Berlin

Telefon: +49-30 206 474 18

Anrede*

Mögliche Dateitypen: jpg,jpeg,gif,png
Maximale Größe je Datei: 2MB
Maximale Bildbreite/ -höhe: 1920/1080 Pixel

Bitte addieren Sie 8 und 5.

Wann ist eine Augenbrauenkorrektur sinnvoll?

Die natürliche Form der Augenbrauen ist in der Regel so beschaffen, dass sie harmonisch zur Form des Gesichts passt. Manchmal können Augenbrauen jedoch zu dünn sein oder zu hoch, zu tief oder schief positioniert sein.

Da die Augenbrauen ein zentraler Orientierungspunkt beim Betrachten eines Gesichts sind, können sie unter Umständen großen Einfluss auf die gesamte Symmetrie, Harmonie und Ästhetik nehmen. Die Proportionen des Gesichtes können durch falsch positionierte bzw. unschön proportionierte Augenbrauen unvorteilhaft und wenig attraktiv wirken.

Durch negative Einwirkungen von außen, beispielsweise durch zu starkes Zupfen der Härchen, Färbung oder Wachsen der Brauen, kann die Harmonie zwischen Gesichts- und Augenbrauenform gestört werden. Die sensiblen Follikel der Augenbrauenhaare können durch unsachgemäßes Einwirken irreparabel geschädigt werden und wachsen folglich nicht mehr nach. Ausgedünnte oder ausgelichtete Augenbrauen beeinflussen die Gesichtsästhetik negativ und vermitteln oft einen kränklichen Eindruck.

Mit einer Augenbrauenkorrektur lassen sich unvorteilhafte Augenbrauenformen leicht und minimalinvasiv korrigieren. In vielen Fällen reicht es bereits aus, die Form oder Position minimal zu ändern oder einige Augenbrauenhärchen zu transplantieren, um einen positiven Effekt zu erzielen. Zahlreiche Patienten empfinden sich nach der Augenbrauenkorrektur attraktiver und strahlen mehr Selbstbewusstsein aus. Darüber hinaus sparen sie auch Zeit, da sie die Augenbrauen nicht mehr jeden Morgen manuell mit Make-up korrigieren oder im Kosmetikstudio behandeln lassen müssen.

Eine Augenbrauenkorrektur ist sinnvoll bei:

  • lückenhaften, unvollständigen, ausgedünnten Augenbrauen zur
  • Überzupfung der Augenbrauen-Haare
  • falscher Position der Brauen
  • durch Permanent Make-up geschädigte Brauen
  • durch Verletzung geschädigter Augenbrauen

Die Augenbrauenkorrektur kann zur Verdichtung, Vervollständigung, Neu-Positionierung und zur kompletten Neugestaltung der Augenbrauen durchgeführt werden.

Können Augenbrauen verdichtet werden?

Die kurze Antwort vorab lautet: Ja. Allerdings sind die Ursachen für Haarausfall an den Augenbrauen vielfältig. Viele Gründe für den Haarverlust lassen sich jedoch einfach beheben. So können Hormonschwankungen, Mangelerscheinungen und organische Erkrankungen als Ursache für Augenbrauenausfall relativ einfach behandelt werden. Mit der Zeit bessert sich durch die ursachenbasierte Therapie auch das Erscheinungsbild der Augenbrauen.

Wenn die Haarfollikel wieder ausreichend Nährstoffe zur Verfügung haben, produzieren sie gesunde Haare, um ein volles und vitales Erscheinungsbild der Haarpracht zu zeigen. Wenn Sie unter spärlichen und dünnen Augenbrauen leiden, sollten Sie ergründen, ob die Ursache dafür vielleicht mit der Verwundung bestimmter Kosmetikprodukte in Zusammenhang stehen könnte. Manchmal reagieren die Augenbrauen hier besonders empfindlich und reduzieren im Rahmen von Entzündungsprozessen ihr Wachstum.

Stellen Sie sicher, dass die Haarfollikel an Ihren Augenbrauen durch äußere Einflüsse nicht negativ beeinträchtigt werden und dass Sie sich über Ihre Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgen. Bei optimaler Versorgung regenerieren sich die angegriffenen Haarfollikel mit der Zeit von selbst und beginnen wieder mit der Haarproduktion. Bleibt das Wachstum der Augenbrauen dennoch aus, so kann eine Haartransplantation in Erwägung gezogen werden.

Das Zentrum für moderne Haartransplantation in Berlin hat sich auf die Korrektur und Verdichtung von Augenbrauen durch Augenbrauentransplantation spezialisiert. Lassen Sie sich vom Spezialisten beraten und erklären, ob auch Ihre Augenbrauen mit der schonenden und minimalinvasiven I-FUE-Methode minimalinvasiv verdichtet werden können.

Wie erfolgt die Korrektur der Augenbrauen?

Im Vorfeld einer Augenbrauenkorrektur besprechen wir mit Ihnen Ihre Änderungswünsche und welche Behandlungsmöglichkeiten es für Ihre Augenbrauen gibt. Die operative Korrektur der Augenbrauen erfolgt mit Hilfe einer Haartransplantation nach minimalinvasiver I-FUE-Methode.

  • Dabei entnimmt der Haarchirurg mit einer speziellen Hohlnadel einzelne Haarfollikel und verpflanzt diese an den gewünschten Ort der neuen Brauen.
  • Diese minimalinvasive und schonende Technik hinterlässt keine sichtbaren Narben und überzeugt mit guten Anwachsraten.
  • Grund dafür sind vor allem die kurzen Lagerungszeiten, die durch die ständig abwechselnde Entnahme und Transplantation entstehen.

Jede Augenbrauen-Korrektur wird nach individuellen Wünschen und Voraussetzungen geplant und vom Haarchirurgen Azar persönlich durchgeführt. Bei einer reinen Korrektur der Augenbrauenform oder dem Auffüllen kleinerer Makel kann unter Umständen die Augenbraue selbst als Spender-Areal für die Transplantate dienen. Reichen die dort vorhandenen Haare nicht aus oder soll eine wesentliche sichtbare Verdichtung erzielt werden, können Haare aus anderen Körperregionen sowie dem Kopf entnommen werden.

Die einzelnen Haarfollikel werden bezüglich ihrer Beschaffenheit und Struktur überprüft und bei Eignung anschließend in die Augenbraue eingesetzt. Dabei achtet der Haarchirurg genau auf die Wuchsrichtung, die Haardichte und eine ästhetische Anordnung. Dadurch wirkt das Transplantationsergebnis der Augenbrauen nach dem Abheilen 100 % natürlich und ästhetisch.