Blog-Artikel
Weitere Lösungen

Augenbrauentransplantation bei Frauen

Der kosmetisch ästhetische Aspekt der Augenbrauen ist in den vergangenen Jahren besonders bei Frauen zunehmend von Interesse. Voll im Trend liegen derzeit sehr dicke, buschige, fast „männliche Augenbrauen“.

Was aber kann Frau tun, wenn ihre natürlichen Augenbrauen nicht den persönlichen Wünschen entsprechen oder wenn die feinen Härchen zuvor überzupft wurden und folglich keine eigenen Augenbrauenhaare nachwachsen.

Was tun, wenn die eigenen Augenbrauen ausfallen oder wenn dünne Augenbrauen einfach unästhetisch wirken und das „Augenbrauen Nachmalen“ nicht mehr ausreicht?

Viele modebewusste Frauen verhelfen ihren Augenbrauen dann durch eine Augenbrauentransplantation zur perfekter Positionierung, optimaler Fülle und Passform.

Augenbrauentransplantation ein leichter Eingriff für die Ästhetik der Frau

Die Augenbrauentransplantation ist eine spezielle Art der Haartransplantation, die sich besonders gut eignet, um dünne Augenbrauen zu Verdichten oder um unvollständige Augenbrauen aufzufüllen. Hierbei werden einige Haare, inklusive ihrer Haarwurzeln, einzeln vom Hinterkopf entnommen und anschließend an gewünschter Position, als Augenbrauenhaare implantiert. Hierdurch kann die individuell passende bzw. gewünschte Form sowie Dichte der Augenbrauen erzielt werden. Die transplantierten Augenbrauenhaare wachsen als neue Augenbraue langfristig weiter und unterstreichen den Gesichtsausdruck der Frau.

Reza Azar, hat sich auf die gewebeschonende Haarchirurgie mittels FUE-Methode spezialisiert, mit der er unter anderem auch Augenbrauenhaare verpflanzen/ transplantieren kann. Diese Methode bietet den behandelten Patienten einen großen optischen Effekt und somit Nutzen. Gleichzeitig verursacht sie nur wenig Aufwand bzw. sehr geringe Schäden im Gewebe des Entnahmegebietes.

Die neuen Augenbrauen können in enger Absprache mit dem Arzt, nach eigenen Vorstellungen und Wünschen geformt und positioniert werden, so dass sich schließlich ein harmonisches und ästhetische Gesamtbild des Gesichtes ergibt. Die Augenbrauentransplantation ist optimal geeignet, wenn die Trägerinnen ihre Augenbrauen verdichten/ auffüllen wollen oder wenn sie schmale Augenbrauen verbreitern möchten.

Die Behandlung dauert je nach Umfang nur wenige Stunden und wird unter einer örtlichen Betäubung, relativ schmerzfrei durchgeführt. Nach einigen Wochen wachsen die transplantierten Augenbrauenhaare selbständig und lebenslang als Augenbrauen weiter. Selbstverständlich können diese nach Belieben, auf die individuell gewünschte Länge getrimmt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns bitte und vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin mit mir.
Dr. Reaza Azar

Reza Azar
Ärztlicher Leiter, Zentrum für moderne Haartransplantation

Telefon: 030 / 206 474 18
E-Mail: info@ifue-haartransplantation.de

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein schönes Nutzungserlebnis zu bieten.