IG-Haartransplantation:
Sofortiges Wachstum ohne Haarausfall nach Transplantation

Sensation im Zentrum für moderne Haartransplantation: Sofortiges Haarwachstum von versetzten Haaren.

Im Jahr 2022 konnten wir im Zentrum für moderne Haartransplantation einen besonderen Erfolg feiern. Normalerweise fallen Haare nach dem Eingriff innerhalb von wenigen Wochen wieder aus. Unserem ärztlichen Leiter und seinem Team ist nun ein bahnbrechender Erfolg gelungen. Ein Großteil der versetzten Haare geht in sofortiges Wachstum über!

Lesen Sie im Folgenden mehr über die IG (Instant Growth) Haartransplantation.

IG - Instant Growth:
Eine Sensation in der Haarchirurgie

Unsere Patienten können sich ab sofort über noch schnellere und bessere Transplantationsergebnisse freuen. Durch unsere intensive Forschungstätigkeiten ist es uns gelungen eine Methode zu entwickeln, die das Weiterwachsen versetzter Haare ermöglicht.

Bislang fielen bei Haartransplantationen (egal welcher Methode), die versetzten Haare nach wenigen Wochen wieder aus und das normale Wachstum setzte erst nach einigen Monaten ein. Nur bei 5-10% der versetzten Haare konnte ein Weiterwachsen erreicht werden.

Dank der IG-Methode liegt unsere Rate zwischen 70 - 100 %. Ein weltweit einzigartiges Ergebnis.

Unser ärztlicher Leiter Reza Azar und sein Team sind stolz auf diese Sensation in der Haarchirurgie.

IG-Haartransplantation: Gern beraten wir Sie

Haben Sie noch Fragen oder möchten mehr über die neue Methode der Haarverpflanzung erfahren? Gern sind wir für Sie da - nehmen Sie dazu bitte Kontakt auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sofortiges Wachstum durch IG-Haartransplantation - wo liegen die Vorteile?

Bislang mussten Patienten Monate bzw. bis zu einem Jahr darauf warten, bis sie ihre Traumfrisur realisieren konnten. Dieser Dauer können wir mit Instant Growth Haartransplantation um bis zu 6 Monaten senken!

Gerade Personen in gehobener Stellung und sichtbaren Ämtern möchten eine Behandlung nicht publik machen. Dies ist mit der neuen Behandlungsweise nun deutlich leichter geworden.

Wie funktioniert die IG-Haartransplantation?

Die genaue Funktionsweise der IG-Haartransplantation können wir aktuell nicht öffentlich teilen. Wie es bei Innovationen leider oft der Fall ist, werden sie schnell kopiert - meist eher schlecht als recht.

Daher können wir keine Details liefern. Es handelt sich aber um eine Verbesserung der Entnahme und Versetztechnik. Hier spielt für ein optimales Ergebnis alles beim Op-Ablauf eine Rolle:

  • Sorgfältige Entnahme der Haarfollikel
  • Kurze Lagerung in Nährlösung außerhalb des Körpers
  • Setzen von Kanälen zum Einsetzen der Haarwurzeln
  • Korrektes Einsetzen der Haarfollikel
  • Nachbetreuung

Eine Haartransplantation beim Zentrum für moderne Haartransplantation läuft immer schonend und nach modernsten Methoden ab. Die aktuell beste Möglichkeit einer Behandlung ist die IFUE-Methode. Hierbei handelt es sich um eine schonende Behandlungsmethode, die sehr gute Ergebnisse ermöglicht, schmerz- und narbenfrei.

Durch die Erfahrung, Forschung und stetige Verbesserung der Technik können wir eine Erfolgsquote über 90% erreichen und nun auch direktes Wachstum von Implantaten von etwa 70% bis 100%.

IG-Haartransplantation: Vorher-Nachher Bilder

Hier finden Sie die ersten Bilder einer IG-Haartransplantation, auf Basis der IFUE-Methode.

Warum fallen Haare nach der Haartransplantation aus?

Es ist bzw. war nach einer Haartransplantation ein ganz normaler Vorgang, Haare fallen nach der Haartransplantation wieder aus. Aber warum eigentlich?

  • Nach der Haartransplantation sind die Haarwurzeln aufgrund fehlender Gefäße für etwa 2 Wochen von der Nährstoff- und Sauerstoffversorgung des Körpers abgekapselt.
  • Das führt dazu, dass die Haare erstmal wieder ausfallen. Dies geschieht nach dem Eingriff innerhalb von Tagen bzw. den ersten vier Wochen.
  • Daher sollte die Lagerzeit der Haare außerhalb des Körpers so gering wie möglich sein.
  • Je nach Methode und Fachkenntnisse des behandelnden Arztes wachsen lediglich 5-10% der versetzten Haare normal weiter.  

Sie treten nach dem Ausfallen auch für eine gewisse Zeit in eine Ruhephase ein, bevor das Haarwachstum von neuem beginnt.

Hinweis: Es gibt natürlich auch Haarausfall nach einer OP, der eine falsche Behandlung als Ursache hat. Typische Behandlungsfehler und Ursachen für misslungene Haartransplantationen sind:

  • Dense Packing (zu enge Platzierung von Haarfollikeln im Empfängerbereich)
  • Shock Loss (zu aggressive Entnahme von Haarwurzeln im Spenderbereich).

Wann wachsen die Haare nach der Haartransplantation wieder normal?

Nach der Haartransplantation fallen die allermeisten versetzten Haare erstmal aus und gehen in eine Ruhephase über. Nur rund 5-10% wachsen ohne Ausfallen weiter.

  • Nach rund 3-5 Monaten bilden diese Haarwurzeln wieder neue Haare aus. Natürlich nur, wenn sie das Versetzen überlebt haben und noch aktiv sind.
  • Je nach Frisur-Wunsch, vergehen also einige Monate bis hin zu einem Jahr, bis die Spuren der Haartransplantation vollständig überwachsen sind.

Durch die IG-Haartransplantation sparen Sie sich bis zu 6 Monate Wartezeit auf die Traumfrisur!

Die Spuren der Haartransplantation verdecken

Der Wunsch vieler Patienten ist eine schnelle Erholung und eine schnelle Gesellschaftsfähigkeit. Für diese spielen die folgenden Fragestellungen eine große Rolle.

  • Ohne Rasur im Spenderbereich: Eine Haartransplantation ohne Rasur ist in den allermeisten Fällen nicht möglich. Versetzte Haare fallen ohnehin normalerweise aus, aber gerade im Spenderbereich ist die Rasur ersichtlich.
  • Kein Haarausfall versetzter Haare: Die versetzten Haare fallen bei allen Transplantationen zunächst aus - zumindest bislang. Hier ist die IG-Haartransplantation eine echte Weltneuheit!
  • Krankenhaus/ Ruhezeit: Es gibt veraltete Techniken der Haartransplantation, diese schwerwiegenden Eingriffe führen zu einer Ruhezeit, aufgrund der Narkose und notwendigen Heilung.
  • Keine Narben: Narben sind offensichtliche Spuren einer Behandlung.

Wir forschen und verbessern unsere Arbeitsweise stetig. Und die IG-Haartransplantation ist ein weiterer Schritt, Patienten noch schneller zu einem dauerhaft, optimalen Haarbild zu verhelfen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie interessieren sich für eine professionelle Diagnostik und Behandlung Ihres Haarausfalls? Oder Sie möchten ihre Wimpern, Augenbrauen oder Ihren Bart durch eine Haartransplantation wiederherstellen oder optisch verschönern lassen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Reza Azar, Ärztlicher Leiter

Zentrum für moderne Haartransplantation
Kurfürstendamm 218
10719 Berlin

Telefon: +49-30 206 474 18

Anrede*

Mögliche Dateitypen: jpg,jpeg,gif,png
Maximale Größe je Datei: 2MB
Maximale Bildbreite/ -höhe: 1920/1080 Pixel

Bitte addieren Sie 1 und 5.