ARTAS Roboter in der Haartransplantation

In Kürze werden wir neue Informationen über das ARTAS System zur Verfügung stellen.

 

In der Haarverpflanzung wird zunehmend versucht, Arbeitsprozesse zu optimieren bzw. ihren Zeitaufwand zu reduzieren, um letztlich die Kosten für die Anbieter der Haartransplantationen zu minimieren und die Gewinne zu maximieren. Folglich hat auch der Einsatz von Computern und Robotern in der Haarverpflanzung in einigen Praxen und Kliniken, in den vergangenen Jahren stetig zugenommen.

Reza Azar befasste sich bereits seit Anfang der 2000 Jahre mit medizinischen computer- und roboter-assistierten Behandlungen (Veröffentlichung in „Stand der Perspektiven der Computer-assistierten Chirurgie, Uni-Med Verlag 2002). Als erfahrener Haarchirurg kennt er die Vor- und Nachteile der roboter-assistierten Haartransplantation.

Zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie interessieren sich für eine professionelle Diagnostik und Behandlung Ihres Haarausfalls? Oder Sie möchten ihre Wimpern, Augenbrauen oder Ihren Bart durch eine Haartransplantation wiederherstellen oder optisch verschönern lassen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Reza P. Azar, Ärztlicher Leiter

Zentrum für moderne Haartransplantation
Kurfürstendamm 218
10719 Berlin

Telefon: +49-30 206 474 18

Anrede*

Mögliche Dateitypen: jpg,jpeg,gif,png
Maximale Größe je Datei: 2MB
Maximale Bildbreite/ -höhe: 1920/1080 Pixel

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

Reza P. Azar

Reza P. Azar ist einer der Pioniere innovativer Haarausfallbehandlungen und der modernen Haarchirurgie. Seit 2008 leitet er das „Zentrum für moderne Haartransplantation", in dem er als Haarchirurg und Experte für Haarausfalldiagnosen, -therapien und -behandlungen tätig ist. Im Laufe der Jahre konnten bereits tausende Patienten mit Haarausfall-Problemen erfolgreich behandeln werden.

Durch Forschungsarbeiten und ständige Weiterentwicklungen prägt er die Entwicklungen der modernen Haarchirurgie. Seine fachliche Meinung ist regelmäßig in TV, Presse und Radio gefragt, zudem ist er Autor verschiedener Fachbeiträge und Fachbücher.

Die Erfolgsraten bei Haarausfallbehandlungen liegen bei über 90%. Seine jüngste Errungenschaft ist die Entwicklung der "IG-Haartransplantation", transplantierten Haarfollikel gehen nach der Transplantation in direktes Wachstum über und fallen nicht zunächst aus, eine Revolution in der Haartransplantation.